Online-Vortrag 21.9.2022 Esther Debus-Gregor, Cornelia Hohenegg: Komm auf den Punkt! – Auf die Schnelle überzeugend präsentieren und visualisieren

Kennst du das? Du willst – oder musst – ohne langen Vorlauf Kurz-Präsentationen halten oder fachlichen Input vermitteln? Oft wird einfach vorausgesetzt, dass wir Projekte und Ideen in größerer Runde flott und gut strukturiert vorstellen können. Und zwar auf den Punkt, verständlich und überzeugend. Wichtig dabei sind Präsenz, eine entspannte Haltung und die gekonnte Visualisierung der dargebotenen Inhalte.

Weiterlesen

Online-Vortrag 10.8.2022 Barbara Merhart, Eva Fuchs: Dein perfekter Tag im Home-Office – die besten Tipps zu Ernährung, Bewegung und bei Hormonchaos

In den letzten Monaten waren viele von uns mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert, darunter das Arbeiten im Home-Office. Geblieben ist die Erkenntnis, dass es durchaus sinnvoll sein kann, von zu Hause aus zu arbeiten – wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Und damit meinen Barbara Merhart, Fitnessfachwirtin und Personal Trainerin, und Eva Fuchs, ganzheitliche Beraterin für Ernährung, Mentales und Bewegung, die Umstände, die wir selbst beeinflussen können.

Weiterlesen

Online-Vortrag, 19.5.2022, Nicole Lücking, Sketchnotes – Wie du visuelle Notizen für mehr Struktur und bessere Kommunikation im Business nutzen kannst

Sketchnotes sind ein großartiges Instrument, um Ideen zu verdeutlichen, Gedanken zu sortieren, Inhalte zu strukturieren oder Gehörtes besser zu verstehen und zu behalten. Sie helfen uns einerseits auf persönlicher Ebene, andererseits lässt sich die Kommunikation nach außen mit visuellen Notizen hervorragend gestalten. Ideen, Konzepte und Prozesse können mit Sketchnotes als Eyecatcher über Social Media, in Blogbeiträgen oder Meetings einfacher vermittelt, eingeordnet und erklärt werden.

Weiterlesen

Online-Vortrag, 20.4.2022, Nadin-Shirin Zimmermann: Die Kompetenzen der Zukunft sind weiblich!

Nadin-Shirin Zimmermann, Mindopener für Wandel und Changemakerin, richtet mit uns gemeinsam den Blick in die Zukunft und auf die veränderten Anforderungen in der Arbeitswelt. Die darin erfolgreichen Kompetenzen wie vernetztes Denken, Empathie und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gehören zu denjenigen, die als urweiblich wahrgenommen werden.

Weiterlesen