Die Webgrrls aktuell online und im echten Leben

Liebe Webgrrls,

wir sind weiter aktiv, denken für euch über neue Formate online, real und dazwischen nach. Inzwischen treffen wir uns in kleinen Gruppen schon wieder in Echt zum Frühstücken, beim Walk&Lunch oder beim Afterwork. Online findet der Vortrag von Prof. Dr. Sarah Diefenbach am Mittwoch, 28. Oktober, statt; ebenso das Werkstattgespräch mit Petra Amasreiter, Anja Merkel und Eva Fuchs am Mittwoch, 25. November. Die Vorbereitungen für 2021 haben ebenfalls begonnen, der Call vor Speakers ist angelaufen. Wir wollen auch im nächsten Jahr wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm bieten.

Ja, und immer noch gilt: Bleibt gesund oder werdet es schnell wieder, nehmt euch Zeit, über die neuen Erfahrungen zu reflektieren. Seid zuversichtlich und hoffnungsvoll, wenn irgend möglich, und sicher sehen wir uns bald IRL wieder.

Danke an alle, die in bewegten Zeiten daran mitwirken, dass unser Alltag weiterlaufen kann.

Herzliche Grüße
Jessica, Mandy und das Regioteam

Stimmungsbild in Zeiten von Corona: der Bayerische Landesfrauenrat hat nachgefragt

Die Webgrrls sind weiter aktiv, der Bayerische Landesfrauenrat auch. Und so hörte der BayLFR bei seinen Mitgliedsverbänden im Mai 2020 nach, wie es so geht in Zeiten von Corona und wie dort das Geschehen erlebt wird. Er lud dazu ein, sich zur Situation zu äußern, mit dem Ziel, den Zusammenhalt und die Vernetzung zwischen den Vereinen zu fördern. Zudem wollte der BayLFR die breite Öffentlichkeit und die politischen Akteurinnen und Akteure in Bayern darüber informieren, wie die Lage wahrgenommen wird und was sich in der Vereinslandschaft tut.

Weiterlesen