Webgrrlies-Workshop 25.6.2020 Kirstin Wolf/Conny Rüping: Netzwerken – mit Spaß und Erfolg, Teil 3

„Wie fange ich mit Netzwerken überhaupt an?“, fragt sich die eine. „Und was mache ich mit all den Kontaktdaten, die ich mit nach Hause bringe?“, fragt sich die andere. Die Nächste wiederum denkt sich: „Wie kann ich in der Menge von Menschen, die ich treffe, die für mich richtigen finden und ansprechen?“

In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen, dass sie auf jeden Fall schon ein Netzwerk haben, wie sie ihre Kontakte verwalten und pflegen und auf welche Weise sie die für sie hilfreichen Menschen treffen und mit ihnen umgehen. Wir geben Antworten auf Fragen wie: Wie baue ich mir ein Netzwerk auf? Warum ist es so wichtig, sich mit den Menschen hinter den Kontakten zu beschäftigen? Wie ziehe ich möglichst großen Nutzen aus meinen Kontaktdaten?

Dieser Workshop schließt sich an unsere ersten zwei an, in denen wir allgemeiner über zielgerichtetes Networking informiert haben. Und nun gehen wir noch einen Schritt weiter. Die Teilnahme an den ersten beiden Workshops ist keine Voraussetzung, um hier mitzumachen.

Im Praxisteil kannst du erkennen, wie das Netzwerk aussieht, das du schon hast. Und du kannst herausfinden, wie du deine Kontakte clusterst, mit Tags versiehst und so pflegst (online und bei Veranstaltungen), dass dir Netzwerken auch wirklich etwas bringt. Mach (wieder) mit und lerne mehr darüber, wie du Networking als einen echten Schlüssel für Erfolg nutzen kannst.

Die Referentinnen

Kirstin WolfKirstin Wolf: Netzwerken ist mein Leben und ich netzwerke bereits mein Leben lang. Mein Netzwerk ist sehr groß und ich verfüge so über beste Kontakte in fast alle Branchen. Als Gründerin und Inhaberin der Deutschen Akademie für junge Karrieren (DAJUKA) kommt mir das stets zugute, da ich ALLE meine Aufträge aus meinem Netzwerk oder durch Empfehlungen hieraus erhalte. Netzwerken macht mir zudem unheimlich viel Spaß, da ich Menschen liebe und sehr neugierig bin. Und ich freue mich immer sehr, wenn ich die Stolpersteine meines Lebens mithilfe meines Netzwerks bewältigen kann.

Mehr Infos unter: www.dajuka.de

Foto: Manu Theobald

Conny Rüping: Als Autorencoach und Sachbuchlektorin bin ich in vielerlei Hinsicht auf ein gut funktionierendes Netzwerk angewiesen. Ich netzwerke hauptsächlich bei den Webgrrls und beim VGSD, hab Texte über Networking geschrieben und an Büchern zum Thema mitgearbeitet. Am meisten Spaß macht mir der direkte Austausch mit anderen Menschen bei „echten“ Treffen. Oft bin ich tief erstaunt, was sich in sehr kurzer Zeit alles entwickeln kann – beruflich und menschlich.

Mehr Infos unter: www.traum-vom-buch.de

Wann & wo?
Donnerstag, 25. Juni 2020, 18.30 bis 21 Uhr
mein arbeitstraum, Freibadstr. 30, 81543 München-Untergiesing.
Nach dem Workshop:
Wer Lust hat, geht noch mit ins Fiedler&Fuchs.

Veranstalter
webgrrls.de e.V.
Der Kostenbeitrag für Mitglieder beträgt 5 € (außerordentlicher Workshop), für Nicht-Mitglieder 20 € und ist vor Ort zu bezahlen. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, gilt das Motto: first come – first served, maximal 12 Teilnehmerinnen. Wir fangen pünktlich um 18.30 Uhr an!

Anmeldung unter muenchen@webgrrls.de